Mit dem "Change FOCUS" Konzept nominiert für den CONSTANTINUS AWARD


Gemeinsam mit meiner lieben Kollegin Kathrin Leppla haben wir im vergangenen Herbst ein Konzept für Henkel im Rahmen der Re-Organisation einer internationalen Sparte entwickelt.
Dafür sind wir nun beim Constantinus Award in der Rubrik Internationale Projekte auf dem Stockerl gelandet, d.h. unter den ersten 3!!! Ende November wissen wir, obs zu mehr gereicht hat. Also drückt uns bitte die Daumen.
Mit "Change Focus" ist uns wirklich ein sehr effizientes eintägiges Workshop Format mit extrem hohem Impact für die/den einzelne(n) Mitarbeiter*in und ihren/seinen Selbstwirkungskreis im Rahmen von Veränderungsprozessen gelungen.
Offensichtlich hat es nicht nur die Teilnehmer*innen sondern auch die Constantinus Award Jury beeindruckt. Darauf sind wir mächtig stolz!